• Kategorien

  • Neueste Beiträge

  • Das Kompetenz-Zentrum Selbstbestimmt Leben für Menschen mit Sinnesbehinderung bietet folgendes Seminar an:   Konfliktmanagement Seminar für taube Menschen 29.06.2024 KSl-MSi-NRW in Kooperation Das KSL-MSi-NRW lädt zum Konfliktmanagement-Seminar für taube Menschen ein. Wie kann ich Konflikte in einer Streitsituation konstruktiv lösen? Workshop des KSL-MSi-NRW wird in Kooperation mit dem Landesverband der Gehörlosen und Gebärdensprachgemeinschaft NRW e.V. organisiert.   WO? Simsonstraße 31 45147 Essen   WANN? Samstag, 29. Juni 2024 09:30 – 17:00 Uhr   Inhalt des Seminars: • Ursachen von Konflikten • Kennenlernen von Emotionen • Ich und Du Botschaften • Haltung bei Meinungsverschiedenheiten • Workshop mit Praxisübungen Referentin: Stephanie Raith-Kaudelka aus Berlin (DGS)   Das Seminar ist kostenlos. Die Teilnahme ist begrenzt auf 20 Personen. Anmeldung bis zum 10. Juni 2024 möglich per E-Mail: anna.cebulla@ksl-msi-nrw.de   Anna Cebulla Fachbereich Hörbehinderung – Schwerpunkt Gebärdensprache Telesign: 069 90 01 60 333* SMS/iMessage: 0160 84 90 395 E-Mail/Skype: anna.cebulla@ksl-msi-nrw.de Fax: 0201 384 375 33 *Es entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten. Telesign ist ein Tele-Dolmetscherdienst.

    Konfliktmanagement Seminar für taube Menschen

    Das Kompetenz-Zentrum Selbstbestimmt Leben für Menschen mit Sinnesbehinderung bietet folgendes Seminar an:

     

    Konfliktmanagement Seminar für taube Menschen

    29.06.2024

    KSl-MSi-NRW in Kooperation

    Das KSL-MSi-NRW lädt zum Konfliktmanagement-Seminar für taube Menschen ein.

    Wie kann ich Konflikte in einer Streitsituation konstruktiv lösen?

    Workshop des KSL-MSi-NRW wird in Kooperation mit dem Landesverband der Gehörlosen und Gebärdensprachgemeinschaft NRW e.V. organisiert.

     

    WO?

    Simsonstraße 31
    45147 Essen

     

    WANN?
    Samstag, 29. Juni 2024
    09:30 – 17:00 Uhr

     

    Inhalt des Seminars:
    • Ursachen von Konflikten
    • Kennenlernen von Emotionen
    • Ich und Du Botschaften
    • Haltung bei Meinungsverschiedenheiten
    • Workshop mit Praxisübungen

    Referentin: Stephanie Raith-Kaudelka aus Berlin (DGS)

     

    Das Seminar ist kostenlos. Die Teilnahme ist begrenzt auf 20 Personen. Anmeldung
    bis zum 10. Juni 2024 möglich per E-Mail: anna.cebulla@ksl-msi-nrw.de

     

    Anna Cebulla

    Fachbereich Hörbehinderung – Schwerpunkt Gebärdensprache

    Telesign: 069 90 01 60 333*

    SMS/iMessage: 0160 84 90 395

    E-Mail/Skype: anna.cebulla@ksl-msi-nrw.de

    Fax: 0201 384 375 33

    *Es entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten. Telesign ist ein Tele-Dolmetscherdienst.